Es muss schnell gehen? Rufen Sie an: 0511. 27 07 44-0

Aktuell

Informiert bleiben

Veranstaltungen

Wir möchsten Sie auf folgende Veranstaltungen hinweisen und laden Sie herzlich zur Teilnahme ein.

3. Feburar 2017: EU-Datenschutz-Grundverordnung für Datenschutzbeauftragte und IT-Abteilungen (IHK-Seminar)

Am 25.05.2018 tritt ohne weitere Übergangsfristen die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Dies bedeutet für betriebliche Datenschutzbeauftragte und IT-Abteilungen, dass bereits heute die Vorbereitung auf die Gesetzesänderungen beginnen. Warum es notwendig ist, zeigen die Bußgeldvorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Der europäische Gesetzgeber fordert, dass zukünftig ab Mai 2018 Bußgelder abschreckend sein sollen. Der Bußgeldrahmen wurde auf Millionenbeträge erhöht. Aus Sicht des EU-Gesetzgebers soll der Datenschutz eine in vielen Unternehmen noch nicht vorhandene Priorität haben.

Auch für Datenschutzbeauftragte verändert sich die Rolle. Die EU-Datenschutz-Grundverordnung spricht davon, dass ein Datenschutzbeauftragter die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben überwachen soll.

Mit der Veranstaltung werden die Grundzüge der gesetzlichen Änderungen aufgezeigt. Die Teilnehmer haben ausreichend Gelegenheit, um individuelle Fragen zu klären.

Weitere Infos und Anmeldung

Presse

Das Quartal

Datenschutz für Unternehmer – quo vadis? (PDF)

Niedersächsische Wirtschaft (IHK)

BDSG-Novellierung (PDF)

Stadtwerke Hannover

World wide sicher (PDF)

Das Quartal

Lohnt sich Datenschutz überhaupt noch? (PDF)

Niedersächsische Wirtschaft (IHK)

Datensicherheit in der Cloud (PDF)

Niedersächsische Wirtschaft (IHK)

Social Media und Datenschutz (PDF)

Niedersächsische Wirtschaft (IHK)

Datenschutz: Ungeliebtes Thema (PDF)

Neue Presse

So sauber kann Sicherheit sein (PDF)

Datenschutz-News

Als Mandant finden Sie in unserem geschlossenen Bereich aktuelle Informationen zum Thema Datenschutz.

Sprechen Sie uns an

Gerne helfen wir Ihnen in allen Fragen des Datenschutzes weiter